Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Technische Informatik

Technische Informatik

  

Über die Vorlesung

Die Vorlesung behandelt verschiedene Aspekte moderner Computersysteme. Im Einzelnen werden folgende Themen besprochen:

  • Begriffe und Technologie für Rechnersysteme

  • Die Sprache von Rechnersystemen: Instruktionen

  • Arithmetik in Rechnersystemen: Rechenoperationen, Gleitkommaarithmetik

  • Aufbau eines Prozessors: Harzards, Exceptions und Parallelität

  • Speicherhierarchie in Rechnersystemen: Caches, virtueller Speicher

  • Parallele Rechnersysteme: Shared Memory, Multithreading, Message Passing

 

Arbeitsraum der Vorlesung

Für weitere Ankündigungen im Rahmen der Vorlesung, der Übungen und der vorlesungsbegleitenden Praktika wird ausschließlich Moodle genutzt.

Zur Benutzung von Moodle melden Sie sich bitte im LSF an. Nur Teilnehmer, die sich im LSF angemeldet haben, werden automatisch in den Moodle-Arbeitsraum übertragen.

 

Ablauf der Vorlesung

Dozent: Uwe Schwiegelshohn

Die Vorlesung wird mit Ausnahme des ersten Praktikumversuchs nur in digitalem Format angeboten. Im Arbeitsraum erhalten Sie für jede Woche ein Video, in dem der jeweilige Vorlesungsinhalt in Folien dargestellt und vom Dozenten sprachlich erläutert wird. Sie haben mehrere Tage Zeit, sich mit diesem Stream zu beschäftigen.

Zusätzlich gibt es jede Woche eine Videokonferenz (über Zoom), in der offene Fragen zu den Vorlesungsinhalten der Woche besprochen werden. Priorität haben dabei alle Fragen, die vor der Konferenz dem Dozenten per email zugeschickt werden. Danach werden alle anderen Fragen beantwortet.

Ablauf der Übung

Dozent: Diana Kleingarn, ...

Jede Woche werden im Arbeitsraum Übungsaufgaben hochgeladen. Diese Übungsaufgaben dienen der Überprüfung des erarbeiteten Wissens und sind zumindest teilweise ähnlich den späteren Aufgaben in der Abschlussprüfung.

Es wird eine Plenarübung angeboten in der gleichen Form wie die Vorlesung: Stream mit Erläuterung der Musterlösung und Videokonferenz zur Beantwortung von Fragen.

Zusätzlich werden Kleingruppenübungen als Videokonferenzen angeboten. In einer solchen Kleingruppenübung stellen Studentinnen oder Studenten jeweils ihren Lösungsweg vor. Die Betreuer einer solchen Kleingruppenübung präsentieren keine Musterlösungen, sondern verbessern nur die präsentierten Lösungen.

 

Ablauf der Praktika

Dozent: Arne Moos, ...

Es gibt zwei vorlesungsbegleitende Praktika. Das erste Praktikum wird im November und Dezember als Präsenzpraktikum durchgeführt. Das zweite Praktikum wird im Januar als Online-Praktikum angeboten. Berücksichtigen Sie, dass die erfolgreiche Teilnahme an beiden Praktika Voraussetzung für die Teilnahme an der Abschlussprüfung ist.

Studentinnen und Studenten, die einen der angebotenen Praktikumsversuche schon in einem vorherigen Jahr erfolgreich durchgeführt haben, müssen diesen Versuch nicht wiederholen.

 

Prüfungsleistungen

Für das Fach "Technische Informatik" müssen von den Studierenden folgende Prüfungsleistungen erbracht werden:

  • Erfolgreiche Teilnahme an der Klausur

  • Erfolgreiche Teilnahme an den Praktikumsversuchen 306b und 309.

Wenn alle Prüfungsleistungen erbracht worden sind, dann werden 9 Kreditpunkte vergeben.

 

Anbindung an Moodle

Folien und aktuelle Informationen im Zusammenhang mit der Vorlesung, Übung und Prüfungen (Termine) werden ausschließlich über Moodle veröffentlicht. Des Weiteren dient der Moodle-Arbeitsraum mit seinen vielfältigen Kommunikationsmöglichkeiten (Chat, Mailinglisten, Forum etc.) dem kollaborativen Arbeiten im Rahmen der Vorlesung. Hier könnt ihr euer Wissen über und um das Thema Technische Informatik austauschen.

 

Anbindung an die LSF-Plattform

Wie schon im letzten Jahr finden sowohl die Anmeldung zu den Übungsgruppen als auch die Anmeldung zu den vorlesungsbegleitenden Praktikumsversuchen nur über die LSF-Plattform statt. Der genaue Zeitpunkt, zu dem die Anmeldungen freigeschaltet werden, wird in der Vorlesung bekannt gegeben.

 

Literatur

Die Vorlesung basiert größtenteils auf:

    • Computer Organization and Design RISC-V Edition: The Hardware Software Interface (The Morgan Kaufmann Series in Computer Architecture and Design), Autoren John L. Hennessy und David A. Patterson, 22.05.2017, ISBN-10: 0128122757, ISBN-13: 978-0128122754, 696 Seiten


     


    Nebeninhalt

    Veranstaltungsdaten

    Umfang SWS: 4 V, 2 Ü, 1 P

    Veranstaltungsnummer:

    Vorlesung: 08 0032

    Übung: 08 0033

    Credits: 9

    3. Semester im Bachelor ET + IT

    Modul Nr. 8, ETIT-003